Gesundheit und Fitness im Alter

Wer lange fit und vital sein möchte, sollte sein ganzes Leben lang, von früher Kindheit an, bis ins hohe Alter, körperlich aktiv sein und sich gleichzeitig auch gesund ernähren, allgemein einen gesunden Lifestyle zu pflegen. Je gesünder man lebt, umso länger kann man meist selbst bis ins hohe Alter aktiv und selbstbestimmt leben und ist nicht auf eine Altenpflege zu Hause angewiesen und der Zustand von einer Pflegebedürftigkeit ist noch in weiter Ferne!

Es muss kein Mensch exzessiv Sport treiben und dies über Jahre aufrecht erhalten, es ist ausreichend ein paar mal die Woche an die frische Luft zu gehen und nebenbei noch eine sportliche Aktivität nach Ihrer Wahl zu betreiben. Bestens geeignet sind Sportarten wie, Joggen, Walken, Fahrrad fahren, Inline skaten uvm. Durch das Rausgehen an die frische Luft werden die Abwehrkräfte optimal gestärkt und bewahren Sie mit Sicherheit vor so manchem grippalen Effekt. Wer natürlich das Fitnessstudio mit all seinen Geräten liebt, ist auch hier bestens aufgehoben, für jede Körperstelle gibt es zahlreiche Geräte, die Muskeln aufbauen. Ob Krafttraining, der Stepper, etc. langweilig wird es keinem im Studio.

Auch Zumba, Pilates und Yoga erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit, vor allem bei der Damenwelt. Für Paare, die beide zusammen aktiv bleiben wollen, würde sich ein Tanzkurs anbieten, von Hip Hop bis Salsa, für jeden ist etwas dabei! Es sollte Spaß machen und den meisten Menschen gibt es unheimlich viel Freude und Lebensqualität, da sie sich fitter fühlen, ausdauernder sind und seelisch ausgeglichen und zufrieden. Für Senioren gibt es so viele Angebote, um vor allem in diesem Alter weiterhin fit zu bleiben. Gerade im fortgeschrittenen Alter ist es unerlässlich seine Knochen zu stärken, haben Sie Mut und bewegen Sie sich im Wald beim Walking oder in einem Fitnessraum, um dort Dehnübungen zu machen, um die Elastizität der Gelenke zu wahren. Es gibt keine Grenzen, machen Sie das, worauf Sie Lust haben, nur Eines: Bleiben Sie aktiv!

Ein weiterer wichtiger Faktor im Leben eines gesundheitsbewussten Menschen ist zweifelsohne die Ernährung! Hier werden so viele Fehler begangen in Form von wirklich schädlicher und falscher Ernährung, die vielen Konsumenten leider nicht bewusst sind. Die Menschen essen zu viel Fleisch, ernähren sich aufgrund von einem stressigem Alltag, ungesund und haben noch nicht einmal Zeit ihre Mahlzeit zu genießen. Essen Sie weniger Fleisch, viel mehr Gemüse, Vollkornbrot, frische Früchte mit vielen Antioxidantien. Kochen Sie selbst und meiden Sie Fertiggerichte! Nehmen Sie sich Zeit für Ihr Menü.